Navigation und Service

Sie sind hier:

Die Preisträger 2013

  1. Tchibo GmbH - Preisträger in der Kategorie "Unternehmen mit 5.000 und mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern"

    "Wir übernehmen als international tätiges Familienunternehmen Verantwortung, auf allen Ebenen unserer Geschäftstätigkeit nachhaltig zu agieren."
    Nanda Bergstein, Direktorin Unternehmensverantwortung Tchibo GmbH

  2. HiPP GmbH & Co. Produktion KG - Preisträger in der Kategorie "Unternehmen mit 500 – 4.999 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern"

    "Als Hersteller von Babynahrung hat HiPP besondere Verantwortung für kommende Generationen. Nachhaltiges Wirtschaften ist aus diesem Grund untrennbar mit der Unternehmensphilosophie verbunden."
    Stefan Hipp, Gesellschafter HiPP Gruppe

  3. Studiosus Reisen München GmbH - Preisträger in der Kategorie "Unternehmen mit 50-499 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern"

    "Als Reiseveranstalter wollen und müssen wir Verantwortung übernehmen, um die kulturelle Vielfalt und die natürliche Schönheit unserer Erde zu erhalten, für uns und die Generationen nach uns."
    Peter-Mario Kubsch, Geschäftsführer Studiosus Reisen München GmbH

  4. Thomas Becker – Atelier für Schmuck - Preisträger in der Kategorie "Unternehmen mit 1-49 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern"

    "Nachhaltige Unternehmensführung ist eine langfristig angelegte Führungsaufgabe, die es ermöglicht, soziale, ökologische und kulturelle Aspekte in das unternehmerische Handeln zu integrieren."
    Thomas Becker, Inhaber Thomas Becker – Atelier für Schmuck

  5. Türenmann Stuttgart GmbH & Co. KG - Preisträger des Sonderpreises der Jury 2013

    "CSR ist für mich Bestandteil meiner Überzeugungen in der Unternehmensführung. Nur in einer gesunden und verantwortungsbewussten Gesellschaft können Unternehmen dauerhaft wirtschaftlich erfolgreich sein."
    Tobias Rehder, Geschäftsführer Türenmann Stuttgart GmbH & Co. KG