Navigation und Service

FRoSTA AG

FRoSTA Logo

Die Herstellung von Tiefkühlprodukten ganz ohne Zusatzstoffe war für uns einerseits eine große Herausforderung, andererseits die beste Entscheidung, die wir je getroffen haben und der Beginn unserer Marschroute in Richtung Nachhaltigkeit. Eine nachhaltige Unternehmensführung ist nicht immer einfach umzusetzen, aber wir können heute sagen, dass sich die Umstellung für uns gelohnt hat, sowohl ökonomisch, also auch ökologisch. Unsere Marke FRoSTA wächst seit mehreren Jahren zweistellig. Und nicht zuletzt macht es großen Spaß, für eine Firma zu arbeiten, die nachhaltigen Themen einen hohen Stellenwert einräumt.

Die Bewerbung um den CSR-Preis der Bundesregierung war für uns eine hervorragende Möglichkeit, unserer Nachhaltigkeitsbemühungen einmal strukturiert darzustellen, ihren jeweiligen Stellenwert intern intensiv zu diskutieren und dabei auch einige Themen neu anzustoßen. Dieser Prozess und auch die anschließende Bewertung unserer Aktivitäten durch die Jury werden uns dabei helfen, uns weiter zu verbessern.

Friederike Ahlers, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit FRoSTA AG