Navigation und Service

Neumarkter Lammsbräu, Gebr. Ehrnsperger KG

Logo Neumarkter lammsbräu, Gebr. Ehrnsperger KG

Branche: Getränkehersteller
Anzahl Mitarbeiter/innen: 107
Größenklasse: 50 - 499 Mitarbeiter/innen
Internet: www.lammsbraeu.de

Kurzprofil

Die Bio-Biere von Neumarkter Lammsbräu, die now-Bio-Limonaden und das erste zertifizierte Bio-Mineralwasser BioKristall zeigen den Erfolg eines komplett nachhaltigen Unternehmenskonzeptes, das sich seit über 30 Jahren bewährt. Dazu gehört auch ein umfassendes Umweltschutzengagement über die Unternehmensgrenzen hinaus.

Unsere Verantwortung

Wir übernehmen Verantwortung für all unser Tun: für die Natur, die die Grundlage für unser gesamtes Handeln bildet, und für die Menschen, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen: unsere Mitarbeiter, unsere Lieferanten, die Menschen in unserer Region und unsere Kunden. Nur so ist langfristige Entwicklung möglich.
Dr. Franz Ehrnsperger, Inhaber Neumarkter Lammsbräu

Unser Ansatz

Das nachhaltige Unternehmenskonzept bestimmt alle Aktivitäten. Daraus folgen etwa die ausschließliche Verarbeitung von Bio-Rohstoffen, betriebliches Umweltmanagement und Engagement für Natur (v. a. Wasser und Artenvielfalt), Mitwelt und Gesellschaft. Beispielsweise sichern langfristige und faire Lieferantenbeziehungen wie in der eigenen Erzeugergemeinschaft das Einkommen der Rohstofferzeuger und fördern so den Ökolandbau.

Maßnahme: Einführung eines neuen Gesundheitsmanagementsystems

Einführung eines Bonussystems, in dem alle Mitarbeiter durch selbst erbrachte Gesundheitsleistungen (Zahnarztbesuche, aktive Vereinsmitgliedschaften, Firmenlauf, uvm.) Punkte sammeln und sich diese am Ende des Jahres als monetäre Prämie auszahlen lassen können.

Ergebnisse

Gesunde und zufriedene Mitarbeiter, die die Firma durch tatkräftigen Einsatz und positive Ausstrahlung bereichern; gesteigertes Wohlbefinden; effektive Unfall- und Krankheitsprävention (weniger Krankheitstage); höhere Wahrscheinlichkeit, bis ins Alter berufsfähig zu bleiben.

Maßnahme: Familienverfassung

In einem Diskussionsprozess erarbeiteten die Mitglieder der Inhaberfamilie eine Charta, die die familiären Werte, Ziele und Rollen definiert. Sie soll die Unabhängigkeit des Unternehmens und dessen nachhaltige Standards auch künftig sichern.

Ergebnisse

Die Familienverfassung dient dem familiären Zusammenhalt, verringert Streitpunkte und erhält Handlungsfähigkeit. Damit hält sie das Verhältnis zwischen Unternehmerfamilie und Unternehmen stabil, etwa mit Vorgaben zur Nachfolgeregelung.

Impressionen von guten Beispielen