Navigation und Service

Allgemeine Leitfäden

Die Sorgfaltspflicht der Unternehmen zur Achtung der Menschenrechte setzt sich aus fünf Kernelementen zusammen. Die folgenden Leitfäden geben einen allgemeinen Überblick über zentrale Bestandteile, Verantwortlichkeiten und Prozesse menschenrechtlicher Sorgfaltspflicht.

Dieser Leitfaden bietet eine erste Hilfestellung bei der Ermittlung potenzieller nachteiliger Auswirkungen auf die Menschenrechte durch unternehmerische Geschäftstätigkeiten. Dabei werden sowohl direkte als auch indirekte Auswirkungen thematisiert und praktische Lösungsansätze skizziert, um Handlungs- und Verbesserungsbedarfe in Unternehmen zu identifizieren.

Autor: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN), Twentyfifty Ltd.
Veröffentlichung: 2015
Download: Link (Deutsch)
Weitere Informationen: www.globalcompact.org

Dieser Leitfaden bietet einen Überblick über Aspekte, die bei der Einführung eines nachhaltigen Lieferkettenmanagements zu beachten sind. Dazu zählen beispielsweise die Identifikation und Priorisierung von Risiken, die Auswahl geeigneter Kontroll- sowie Unterstützungsmaßnahmen für Lieferanten bei der Verbesserung von Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards.

Autor: Econsense
Veröffentlichung: 2017
Download: Link (Deutsch)
Weitere Informationen: www.econsense.de

Dieser Leitfaden bietet insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen eine Einführung und Umsetzungshilfe beim Thema nachhaltiges Lieferkettenmanagement. Der Leitfaden geht dabei sowohl auf Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement als auch konkrete Herausforderungen in der Praxis ein (z.B. Umwelt, Menschenrechte, Arbeitsbedingungen).

Autor: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
Veröffentlichung: 2017
Download: Link (Deutsch)
Weitere Informationen: www.bmub.bund.de

Dieser Leitfaden bietet Unternehmen eine erste Orientierung, wie sie im Falle von festgestellten Menschenrechtsverstößen den Zugang zu Abhilfe und Wiedergutmachung für Betroffene gewährleisten können.

Autor: Shift
Veröffentlichung: 2014
Download: Link (Englisch)
Weitere Informationen: www.shiftproject.org

Die Publikation bietet einen Überblick zu (inter)nationalen Rahmenwerken und Standards im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte. Insgesamt werden zehn Rahmenwerke (VN-Leitprinzipien, Nationaler Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte, UK Modern Slavery Act, EU Regulierung zu Konfliktmineralien etc.) gegenübergestellt und Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufgezeigt.

Autor: Econsense
Veröffentlichung: 2017
Download: Link (Englisch)
Weitere Informationen: www.econsense.de