Navigation und Service

Praxisbeispiele

Bei der Anwendung der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht im betrieblichen Kontext stellen sich vielfältige Fragen. Die folgenden Leitfäden enthalten dazu eine Vielzahl von Praxisbeispielen und Fallstudien und bieten praktische Einblicke in die Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfaltspflicht.

Dieser Leitfaden veranschaulicht anhand von fünf Beispielen, wie Unternehmen aus unterschiedlichen Sektoren die Ermittlung menschenrechtlicher Risiken und Auswirkungen in ihre Geschäftstätigkeit integriert haben.

Autor: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN), Deutsches Institut für Menschenrechte (DIMR), Twentyfifty Ltd.
Veröffentlichung: 2015
Download: Link (Deutsch)
Weitere Informationen: www.institut-fuer-menschenrechte.de

Dieser Leitfaden zeigt anhand zahlreicher Fallstudien auf, wie die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht praktisch umgesetzt werden kann und bietet einen anschaulichen Einstieg in das Thema.

Autor: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN), Deutsches Institut für Menschenrechte (DIMR), Twentyfifty Ltd.
Veröffentlichung: 2012
Download: Link (Deutsch)
Weitere Informationen: www.institut-fuer-menschenrechte.de

Dieser Leitfaden führt anschaulich in das Thema nachhaltiges Lieferkettenmanagement ein und beinhaltet eine Vielzahl kurzer Fallstudien, die die Umsetzung eines entsprechenden Managementansatzes veranschaulichen.

Autor: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN)
Veröffentlichung: 2012
Download: Link (Deutsch)
Weitere Informationen: www.globalcompact.de