Navigation und Service

Springe direkt zu:

Aktivitäten der Bundesregierung

Bundesbeauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration

Mit der Kampagne „Vielfalt als Chance“ fördern das Bundeskanzleramt und die Bundesbeauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration kulturelle Vielfalt und „Diversity Management“ in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Die Kampagne hat den Schwerpunkt Integration in der Arbeitswelt. Sie soll das Bewusstein von Unternehmerinnen und Unternehmern dafür schärfen, dass ethnische und kulturelle Vielfalt der Beschäftigten in einer globalisierten Welt ein wichtiger Faktor für ökonomischen Erfolg ist. Teil der Initiative ist die „Charta der Vielfalt“, mit deren Unterzeichnung Unternehmen ein grundlegendes Bekenntnis zu Fairness und Wertschätzung von Menschen in ihrem Unternehmen ablegen. Damit verpflichten sich Arbeitgeber ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen und Ausgrenzung ist und sich durch eine offene Unternehmenskultur auszeichnet. Ein Baustein der Kampagne ist der Wettbewerb „Kulturelle Vielfalt am Arbeitsplatz“ gewesen. Hier wurden Ansätze ausgezeichnet, mit denen Unternehmen und Verwaltungen die Beschäftigung von Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft unterstützen.

CSR in Deutschland

Weitere Informationen