Navigation und Service

Springe direkt zu:

Bundesministerium des Innern

Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sollen gemeinsam dafür sorgen, dass aus den genannten Problemen Chancen werden. Das Netzwerk bringt Schüler frühzeitig mit Betrieben in der Region zusammen, fördertMotiv: Stühle in einem leeren Klassenraum. Bildquelle: © iStockphoto / Joshua Hodge Photography ihr Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Fächern und ebnet leistungsschwächeren Schülern durch gezielte Unterstützung den Weg in eine Ausbildung. Das Projekt wird von rund 100 regionalen Arbeitskreisen getragen: Unternehmer, Lehrer, Vertreter von Vereinen und Verbänden, die sich ehrenamtlich um die richtige Betreuung und Beratung des Nachwuchses kümmern und Betriebe im Umfeld zum Mitmachen motivieren. Der Beauftragte der Bundesregierung für die Neuen Länder hat das Projekt gefördert. Projektpartner sind außerdem die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Deutsche Kreditbank. 

CSR in Deutschland

Weitere Informationen