Navigation und Service

Online-Seminar: Familienfreundliche Arbeitsplätze – Ansätze und Praktiken zur Förderung menschenwürdiger Arbeit in globalen Lieferketten

  • Anfang 09.02.2021 14:00 Uhr
  • Ende 09.02.2021 15:15 Uhr
  • Ort Online

Veranstalter: DGCN, UNICEF Deutschland

Inhalt:

Lieferketten gehören zu den wichtigsten Stellschrauben für Unternehmen, wenn es darum geht, die Welt positiv zu verändern – und so auch das Leben von Kindern nachhaltig zu verbessern. Arbeitsbedingungen sind ein zentraler Bestandteil hierbei, denn sie wirken sich nicht nur erheblich auf das Wohlergehen der Arbeitskräfte aus, sondern auch auf das ihrer Kinder und Familien. Dennoch verfügen Hunderte Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in globalen Lieferketten nicht über grundlegende Leistungsansprüche, die ihnen Zeit, Dienstleistungen und Ressourcen zur Unterstützung ihrer Familien bieten. Familienfreundliche Ansätze ermöglichen es Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.

In diesem Seminar wird der neue Bericht des Global Compact der Vereinten Nationen und UNICEF vorgestellt. Sie erfahren, was familienfreundliche Arbeitsplätze sind und warum sie wichtig sind für Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeitenden, sowie für das Wohlergehen der Kinder und Familien von Arbeitskräften entlang Ihrer Lieferkette. Gemeinsam werden die Schritte hin zu familienfreundlichen Arbeitsbedingungen genauer beleuchtet und mittels konkreter Praxisbeispiele ein Einblick in die Umsetzung familienfreundlicher Ansätze im Unternehmenskontext gegeben.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Bei Fragen zu der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Laura Curtze.

Teilnehmer*innen: Die Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich zugänglich.

Anmeldung: Zur Anmeldung gelangen Sie hier.