Navigation und Service

Online-Seminar: Korruptionsprävention und Compliance im Unternehmen

  • Anfang 19.01.2021 10:00 Uhr
  • Ende 28.01.2021 12:30 Uhr
  • Ort Online

Veranstalter: DGCN, IHK Reutlingen

Inhalt:

In insgesamt vier 90- bis 120-minütigen virtuellen Sessions werden Führungskräften und Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Compliance, Einkauf oder CSR wichtige Kenntnisse über unternehmerische Integrität und Korruptionsprävention vermittelt.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den folgenden Fragen:

  • Was ist Korruption? Welche praktischen Herausforderungen gibt es und wie begegnet man diesen?
  • Interne und externe Maßnahmen zur Korruptionsprävention
  • Was bedeutet Collective Action?

TAG 1 | DI 19.01.2021, 10:00-12:00 Uhr | (120 min)
Einführung und Korruptionsarten

  • Definition von Korruption mit speziellem Fokus auf Bestechung
  • Was sind graue Zonen?

TAG 2 | DO 21.01.2021, 10:00-11:30 Uhr | (90 min)
Interne Maßnahmen zur Korruptionsprävention: Risikoanalyse

  • Umsetzung eines Compliance-Programms im Unternehmen: Sechs praktische Schritte
  • Vorgehensweise bei einer Risikoanalyse

TAG 3 | DI 26.01.2021, 10:00-11:30 Uhr | (90 min)
Interne Maßnahmen zur Korruptionsprävention: Sanktionen und Anreize

  • Elemente eines Integritätsprogramms
  • Sanktionen und Anreize zur Implementierung von Compliance-Programmen mit praktischen internationalen und regionalen Beispielen

TAG 4 | DO 28.01.2021, 10:00-12:00 Uhr | (120 min)
Externe und kollektive Maßnahmen zur Korruptionsprävention

  • Welche externen Maßnahmen können Unternehmen umsetzen, z.B. um die Compliance bei Zulieferern zu gewährleisten?
  • Was bedeutet Collective Action?

Nach dem Seminar erhalten alle Teilnehmenden ein Abschlusszertifikat. Weiterhin haben alle Teilnehmenden auch Zugang zur Anwendung TheIntegrityApp, einem digitalen Instrument zur Selbstbewertung von Compliance-Programmen in Unternehmen. Um an den identifizierten Schwachstellen arbeiten zu können, bietet die App kostenfreien Zugang zu Lernmaterialien, die Unternehmen bei der weiteren Umsetzung von Integritätsmaßnahmen unterstützen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Carolina Echevarria wenden.

Teilnehmer*innen: Für Mitglieder*innen des DGCN oder Teilnehmer*innen eines Netzwerkes der IHK Reutlingen beträgt der Unkostenbeitrag 45 Euro. Für alle weitere Interessierten beträgt die Teilnahme an dem Online-Seminar 90 Euro.

Anmeldung: Zur Anmeldung gelangen Sie hier.