Navigation und Service

Springe direkt zu:

Wirtschaft

Initiator für Unternehmensverantwortung Das Deutsche Global Compact Netzwerk

Mit über 200 Mitgliedern zeigt sich das Deutsche Global Compact Netzwerk als fester Bestandteil der deutschen CSR-Landschaft. Für zukünftige Herausforderungen sieht sich das Netzwerk gut gerüstet.

KMU

Deutscher Nachhaltigkeitskodex Neuer Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen

Eine Orientierungshilfe soll den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für kleine und mittlere Unternehmen leichter anwendbar und bekannter machen. Eine wichtige Rolle sollen dabei auch die berichtenden Unternehmen spielen: Als „Botschafter“ sollen sie in ihren Regionen und Branchenverbänden den DNK und seine Idee weitertragen.

Aus den Ministerien

Vierter Fortschrittsbericht „Altersgerechte Arbeitswelt“ erschienen Weiterbildung für ältere Beschäftigte wird immer wichtiger

Die Bedeutung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für die Fachkräftesicherung und den internationalen Wettbewerb ist bei den Unternehmen angekommen: Inzwischen bemüht sich jeder zweite Großbetrieb um die Einbeziehung Älterer in die Weiterbildung. Das zeigt der vierte Fortschrittsbericht „Altersgerechte Arbeitswelt“ des Bundesarbeitsministeriums. Weiterentwicklungsbedarf gibt es hingegen noch bei kleinen und mittleren Betrieben.

Aus den Ministerien

Frauen in Führungspositionen Öffentliche Unternehmen dürfen nicht zurückbleiben

Der Frauenanteil in den Aufsichtsgremien öffentlicher Unternehmen aus Bund, Ländern und Kommunen liegt insgesamt bei rund 25 Prozent. Damit sind auch in öffentlichen Unternehmen Frauen in Führungspositionen eher die Ausnahme als die Regel – das ist das Ergebnis des Public Women-on-Board Index, den Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am 2. Juli 2014 in Berlin gemeinsam mit der Präsidentin der Initiative „Frauen in die Aufsichtsräte e. V.“ (FidAR), Monika Schulz-Strelow, vorgestellt hat.

Aus den Ministerien

CSR-Veranstaltung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales Symposium zur öffentlichen CSR-Konsultation der EU-Kommission

Am 4. Juli 2014 lud das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zum CSR-Symposium nach Berlin ein. Anlass war die laufende öffentliche Konsultation der EU-Kommission zur Ausrichtung der CSR-Strategie ab 2015.

Online-Tipp

Gehe zu www.crkompass.de

Der CR-Kompass ist ein onlinebasiertes CSR Informations- und Software-Angebot speziell für KMU. Die Plattform unterstützt KMU bei der Steuerung ihrer CSR-Aktivitäten und begleitet sie bei der Erstellung eines ersten CR-Berichts. Die Nutzung ist kostenfrei.

CSR-Newsletter

Newsletter zur Umsetzung des Aktionsplans CSR der Bundesregierung

Download

KMU-Förderprogramm

Projekte im Rahmen des Förderprogramms "Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand"

Zur Website