Navigation und Service

Springe direkt zu:

Wirtschaft

Moderne Personalpolitik im Mittelstand Bundesweite Neuauflage des ESF-Programms unternehmensWert:Mensch

Drei Personen schauen zusammen auf ein Tablet-PC – © istock.

unternehmensWert:Mensch ist ein Förderprogramm, das Unternehmen ganzheitlich und niedrigschwellig bei der Gestaltung einer zukunftsgerechten Personalpolitik unterstützt. Mit professioneller Prozessberatung unter Beteiligung der Beschäftigten werden nachhaltige Veränderungsprozesse angestoßen. Nach einer erfolgreichen Modellphase wird das Programm ab Sommer 2015 nun bundesweit angeboten.

Wirtschaft

Neue gesetzliche Regelung Beruf und Pflege vereinbaren: Nur mit passender Unternehmenskultur möglich

Ein Mann schiebt eine ältere Frau mit dem Rollstuhl durch einen Park – © Dmitry Kalinovsky.

Eine repräsentative Umfrage zeigt: Viele erwerbstätige Menschen stimmen den neuen gesetzlichen Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu. Doch es gibt auch Vorbehalte.

Aus den Ministerien

Symposium „Gesellschaftliche Verantwortung als Chance für den Mittelstand“ Erfahrungen austauschen und voneinander lernen

Motiv: Teilnehmer der Podiumsdiskussion - Bildquelle: Tom Malesa

CSR im Alltag leben – für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Wo die Vorteile liegen und welche Hürden gemeistert werden müssen wurde rege diskutiert beim Symposium des BMAS „Gesellschaftliche Verantwortung als Chance für den Mittelstand“.

Wirtschaft

Expertentagung des Bundesverbands Mitarbeiterbeteiligung AGP Mitarbeiterbeteiligung aus dem Schattendasein holen

Modelle der Mitarbeiterbeteiligung finden in Deutschland noch immer eine geringe Umsetzung. Doch das kann sich in Zukunft ändern, denn das Interesse, vor allem im Mittelstand, nimmt zu.

Wirtschaft

Nachhaltige Auszeichnung Europäisches CSR-Label für öffentliche Unternehmen

Für viele öffentliche Unternehmen ist soziale und ökologische Verantwortung ein wichtiges Thema. Das zeigt die diesjährige Verleihung des CSR-Labels an 24 Unternehmen, darunter vier aus Deutschland.

Aus den Ministerien

Inklusionspreis 2014 Beispielhaftes Engagement von Unternehmen ausgezeichnet

Arbeitgeber profitieren von der Vielfalt ihrer Beschäftigten – das zeigen die fünf Unternehmen, die jetzt in Berlin mit dem Inklusionspreis 2014 ausgezeichnet wurden. Der vom UnternehmensForum ausgelobte Preis prämiert beispielhaftes Engagement in der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Handicap.

Aus den Ministerien

Fair einkaufen – besser leben Textilbündnis plant neues Siegel

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller plant die Schaffung eines gemeinsamen Siegels für die Textilindustrie in Form eines "grünen Knopfes", das Verbrauchern zuverlässig Auskunft über Herstellungsstandards gebe.

Aus den Ministerien

INQA-Studie: Führungskräfte sehen Paradigmenwechsel Monitor „Führungskultur im Wandel“

Eine aktuelle Studie des „Forums Gute Führung“ zeigt: Führungskräfte in Deutschland fordern einen Paradigmenwechsel in der Führungskultur und eine Debatte über neue Führungskonzepte.

Wirtschaft

Studie der Bertelsmann Stiftung Gutes Zeugnis für Vorgesetzte

Beschäftigte beurteilen die Führungsqualitäten ihrer Vorgesetzten überwiegend positiv – das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung der Bertelsmann Stiftung und des GfK Vereins. 78 Prozent der Beschäftigten gaben an, zufrieden mit ihrem direkten Vorgesetzten zu sein, von den unter 29-Jährigen sagten dies sogar 83 Prozent.

Wirtschaft

Impulspapier veröffentlicht Private Banken bekennen sich zur Nachhaltigkeit

Bankenviertel der Stadt Frankfurt am Main, Hessen - ©: Colourbox

Private Banken in Deutschland bekennen sich ausdrücklich zum Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung. Das geht aus einem kürzlich veröffentlichten Impulspapier des Bankenverbandes zum Nachhaltigkeitsmanagement hervor.

Aus den Ministerien

Praxistag und CSR-Preis der Bundesregierung 2014 Verantwortliches Wirtschaften stärkt Unternehmen und Gesellschaft

Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeitund Soziales, bei der Verleihung des CSR-Preises der Bundesregierung 2014 - Foto: BMAS/Tom Maelsa

Am 17. September fand der CSR-Praxistag in Berlin mit rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Veranstaltet wurde der Praxistag vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Im Anschluss wurden in einer feierlichen Preisverleihung wirtschaftlich, sozial und ökologisch verträglich handelnde Unternehmen verschiedener Größe mit dem CSR-Preis der Bundesregierung ausgezeichnet.

Aus den Ministerien

audit berufundfamilie zeichnet Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus BMAS geht mit gutem Beispiel voran

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erhält 2014 zum dritten Mal für seine familienbewusste Personalpolitik das Zertifikat zum audit berufundfamilie. Ein Ziel für die Zukunft: Die Vereinbarkeit von Familie und Karriere stärker ausbauen.

Wirtschaft

Studie sieht Zusammenwachsen von Sport und Beruf Mehr Bewegung im Arbeitsalltag

Mehr als 80.000 Stunden sitzen Büroangestellte durchschnittlich im Laufe ihres Arbeitslebens – dies bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Gesundheit. Doch Sport und Berufsalltag könnten besser miteinander vereint werden.

Wirtschaft

DIHK-Ausbildungsumfrage Unternehmen werben um mehr Auszubildende

Unternehmen aus Industrie und Handel werben mit Kreativität und neuen Mitteln um mehr Auszubildende und werden so aktiv gegen den Trend rückläufiger Bewerberzahlen um Ausbildungsplätze.

Online-Tipp

Gehe zu www.crkompass.de

Der CR-Kompass ist ein onlinebasiertes CSR Informations- und Software-Angebot speziell für KMU. Die Plattform unterstützt KMU bei der Steuerung ihrer CSR-Aktivitäten und begleitet sie bei der Erstellung eines ersten CR-Berichts. Die Nutzung ist kostenfrei.

Termine

CSR-Newsletter

Newsletter zur Umsetzung des Aktionsplans CSR der Bundesregierung

Download

KMU-Förderprogramm

Projekte im Rahmen des Förderprogramms "Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand"

Zur Website