Nachhaltiges Lieferkettenmanagement: Regulatorische Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten

Haus der Wirtschaft Willi-Bleicher-Straße 19 70174 Stuttgart

Haus der Wirtschaft Willi-Bleicher-Straße 19 70174 Stuttgart

Im Rahmen der öffentlichen Informationsveranstaltung werden Ihnen in Keynotes und Podiumsdiskussionen Herausforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten eines nachhaltigen Wertschöpfungs- und Lieferkettenmanagements aufgezeigt sowie aktuelle und zukünftige regulatorische Anforderungen auf nationaler sowie EU-Ebene diskutiert. Darüber hinaus bietet die Präsenzveranstaltung Raum für den kollegialen Austausch und die Vernetzung untereinander.

Veranstalter:
UPJ e.V.
Referent*in(nen):
  • Lena Diesing, Policy Lead, OECD
  • Michael Kleiner, Ministerialdirektor, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg
  • Dr. Melanie Müller, Leiterin Forschungsnetzwerk Nachhaltige Globale Lieferketten, Stiftung Wissenschaft und Politik
  • Tim Hagemann, Jurist Stabsstelle Internationales Wirtschaftsrecht und Handelspolitik, IHK Region Stuttgart
  • Markus Liller, Leitung Lieferantenmanagement, Häfele SE & Co. KG
  • Felix Roll, Referent Wirtschaft & Menschenrechte, Werkstatt Ökonomie e.V.
  • Unternehmensvertreter*in Marquardt Management SE
Voranmeldung:
Um Vorabanmeldung wird gebeten
Teilnahmegebühr:
Kostenfrei
Ort:
Haus der Wirtschaft Willi-Bleicher-Straße 19 70174 Stuttgart