Navigation und Service

Sie sind hier:

Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick über Termine und Veranstaltungen im Themenbereich CSR.

BlaetternNavigation

  1. CSR-Preis der Bun­des­re­gie­rung 2019 - Be­wer­bungs­zeit­raum

    Der CSR-Preis der Bundesregierung geht 2019 in eine neue Wettbewerbsrunde. In der Zeit vom 1. September bis zum 31. Oktober können sich Unternehmen bewerben, die für gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung einstehen.

    • Anfang 01.09.2019
    • Ende 31.10.2019
  2. 5. NAP Help­desk Früh­stück // Un­ter­neh­mer-Café

    Das 5. NAP Helpdesk Frühstück bietet unter Chatham House Rule Unternehmen, Verbänden und Bundesministerien einen Rahmen für einen gemeinsamen Austausch – diesmal zu dem Thema: rechtliche Entwicklungen in dem Bereich menschenrechtliche Sorgfaltspflicht von Unternehmen.

    • Anfang 22.10.2019
    • Ende 22.10.2019
    • Ort Berlin
  3. Na­tio­na­ler Ak­ti­ons­plan Wirt­schaft und Men­schen­rech­te (NAP): An­for­de­run­gen und ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen

    Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) informiert gemeinsam mit dem NAP Helpdesk über die Anforderungen des Aktionsplans und gibt Antworten zu Fragen der Umsetzung durch Unternehmen.

    • Anfang 23.10.2019
    • Ende 23.10.2019
    • Ort online
  4. We­bi­nar: Der Na­tio­na­le Ak­ti­ons­plan Wirt­schaft & Men­schen­rech­te

    Das Deutsche Global Compact Netzwerk (DGCN) bietet ein Webinar zum Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte an. Die Teilnehmer/innen erfahren, welche Bedeutung Menschenrechte im Unternehmenskontext haben und welche Anforderungen der Aktionsplan an Unternehmen bei der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfaltspflicht stellt.

    • Anfang 30.10.2019 10:00 Uhr
    • Ende 30.10.2019 11:00 Uhr
    • Ort Online
  5. Na­tio­nal Ac­ti­on Plan on Busi­ness and Hu­man Rights (NAP): Re­qui­re­ments and Cur­rent De­ve­lop­ments

    The German Chamber of Commerce and Industry (DIHK) and the NAP Helpdesk are inviting interested companies and German Chambers of Commerce Abroad (AHK) to a webinar which will inform on NAP requirements, practical approaches for company on how to translate due diligence into action.

    • Anfang 30.10.2019
    • Ende 30.10.2019
    • Ort online
  6. Ein­la­dung zum bun­des­wei­ten Netz­werk21Camp

    Das Netzwerk21Camp richtet sich an alle, die teilnehmen und teilgeben wollen, um gemeinsam an der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele zu arbeiten.

    • Anfang 12.11.2019
    • Ende 13.11.2019
    • Ort Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
  7. eco­lu­ti­on 2019 – Dia­log für Nach­hal­ti­ges Wirt­schaf­ten "Wert­schöp­fung neu den­ken" 13.11.2019 | Ber­lin

    Am 13. November 2019 lädt econsense – Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e. V. erstmalig zur "ecolution" ein.

    • Anfang 13.11.2019 09:30 Uhr
    • Ende 13.11.2019 17:00 Uhr
    • Ort Cafe Moskau (Karl-Marx-Allee 34 in 10178 Berlin)
  8. DG­CN-Ver­tie­fungs­we­bi­nar: NAP & CO – Wach­sen­de men­schen­recht­li­che Trans­pa­renzan­for­de­run­gen für Un­ter­neh­men

    Dieses Vertiefungswebinar gibt einen Überblick zu wachsenden nationalen (insbes. durch den NAP und im Kontext des NAP-Monitoring-Prozesses) und internationalen (wie z.B. aus Gesetzen wie dem Modern Slavery Act) Anforderungen an Transparenz und Berichterstattung über menschenrechtliche Sorgfalt und zeigt praktische Ansätze zum Umgang mit diesen auf.

    • Anfang 14.11.2019 10:00 Uhr
    • Ende 14.11.2019 11:00 Uhr
    • Ort Online
  9. Pra­xis­se­mi­nar "Di­gi­ta­li­sie­rung ver­ant­wor­tungs­voll ge­stal­tet"

    Während verantwortungsvolle Unternehmensführung immer mehr Beachtung findet, stellen sich parallel hierzu neue ethische Herausforderungen durch die Eigenarten digitaler Geschäftsmodelle. Um dem zu begegnen, laden Sie das Deutsche Global Compact Netzwerk (DGCN), die Thales-Akademie und SAP zu einem eintägigen Praxisseminar ein.

    • Anfang 20.11.2019 10:00 Uhr
    • Ende 20.11.2019 18:00 Uhr
    • Ort Berlin

BlaetternNavigation